kfzteile24 verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der
Cookie-Nutzung zu.
 Ich stimme zu.
Kundenservice von KFZ-Experten
Kundenservice
von KFZ-Experten
Immer über eine Million Teile auf Lager
Immer über eine Million
Teile auf Lager
100 Tage Rückgaberecht
100 Tage
Rückgaberecht
Merkzettel
 
Warenkorb
Warenkorb
FAHRZEUG AUSWÄHLEN
Fahrzeugauswahl - KBA-Nr.
Fahrzeugauswahl nach KBA-Nr.
zu 2.1/zu 2
zu 2.2/zu 3
So finden Sie Ihre Angaben in
Ihrer Zulassungsbescheinigung/
Ihrem Fahrzeugschein leichter:
Fahrzeugauswahl nach Kriterien
Hersteller
Modell
Typ
BESTELL- & SERVICEHOTLINE
030/40 50 400
Mo.-Fr. 06-22 Uhr | Sa. 09-18 Uhr
HOTLINE 
Mo.-Fr. 06-22 Uhr | Sa. 09-18 Uhr
030/40 50 400
Bestellhotline
Mo.-Fr. 06-22 Uhr | Sa. 09-18 Uhr

Kühlung

Auswahl nach Hersteller

Auswahl nach Fahrzeugtyp

Wir haben 25348 Teile in der Kategorie Kühlung gefunden. Wählen Sie Ihren Fahrzeugtyp aus, um nur die passenden Teile anzuzeigen.

Fahrzeug auswählen

Teile für die Kühlung günstig online kaufen

Die Kühlung spielt bei Autos eine entscheidende Rolle, denn Verbrennungsmotoren erzeugen neben der gewünschten kinetischen Energie auch in hohem Maße Wärme, die nur bedingt genutzt werden kann. Die starke Hitzeentwicklung kann Schäden verursachen und bis zur Zerstörung des Motors führen. Eine ausreichende Kühlung verhindert dies.

Luftkühlung

Bei einer Luftkühlung wird die in den Zylindern erzeugte Wärme an das Kurbelgehäuse und das Schmieröl übertragen und dann durch umströmende Luft aufgenommen werden. Der Vorgang wird in der Regel durch metallene Lamellen um den Zylinder und den Zylinderkopf unterstützt. Die Luftkühlung kam in historischen Pkw wie dem VW Käfer, dem Citroen 2CV ("Ente") oder vielen Trabant-Modellen zum Einsatz. Die Vorteile gegenüber der mittlerweile gängigen Wasserkühlung sind die einfache und preiswerte Bauweise und der zuverlässige, wartungsfreie Betrieb. Schließlich sind nur wenige Komponenten beteiligt und Kühlflüssigkeit, die einfrieren könnte, gibt es auch nicht. Allerdings wiegen die Nachteile mittlerweile schwerer. So kommt es durch die Kühlluft und Verwirbelungen am Motor zu einer starken Geräuschentwicklung und das Strömungsverhalten der Luft ist meist nicht ideal, sodass die Motorleistung begrenzt ist. Ein eventuelles Kühlgebläse macht auch den Motor ineffizient, da bis zu 8% der Leistung abgeschöpft wird. Außerdem lässt sich die Fahrgastzelle schlecht beheizen, weil kein Trägermedium für die Motorwärme vorhanden ist. Im Winter sinkt dadurch der Fahrkomfort dramatisch.

Motorlüfter von febi bilstein
Kühlwasserpumpe für einen VW Golf 3

Flüssigkeitskühlung

Die Flüssigkeitskühlung wird in der Regel mit einem Gemisch aus Wasser und einem Frost- und Korrosionsschutzmittel als Kühlflüssigkeit betrieben. Im allgemeinen Sprachgebrauch hat sich daher auch die Bezeichnung Wasserkühlung eingebürgert. Ihr Vorteil liegt insbesondere im Transport einer großen Wärmemenge und der gleichmäßigen Kühlung aller Motorteile. Dadurch kann die Leistung des Motors deutlich gesteigert werden, ohne Hitzeschäden befürchten zu müssen. Die Kühlflüssigkeit wirkt außerdem geräuschdämmend und kann bei kalten Außentemperaturen für das Beheizen der Fahrgastzelle verwendet werden. Der gewonnene Fahrkomfort erhöht die Sicherheit. Die Wasserkühlung arbeitet auch sehr effizient, da die Wasserpumpe deutlich weniger Leistung benötigt als ein eventuelles Kühlgebläse.

Die Flüssigkeitskühlung hat sich mittlerweile großflächig durchgesetzt, und das obwohl sie auch einige Nachteile mit sich bringt. Dazu zählen unter anderem höhere Kosten aufgrund der aufwendigeren Bauweise des Kurbelgehäuses und der zahlreichen, notwendigen Komponenten. Schläuche, Flansche, die Kühlmittelpumpe, der Kühler und die Kühlflüssigkeit selbst können ausfallen (z.B. einfrieren oder auslaufen). Sie unterliegen außerdem Verschleiß und müssen regelmäßig kontrolliert bzw. gewechselt werden. Mehr Bauteile bedeuten auch mehr Gewicht. Dennoch stellt die Flüssigkeitskühlung den aktuellen Stand der Kühltechnik bei Autos dar.

Aufbau einer Flüssigkeitskühlung

Die Flüssigkeitskühlung bildet ein geschlossenes System - den Kühlmittelkreislauf - das durch eine Kühlmittelpumpe angetrieben wird. Die einzelnen Komponenten können Sie bei kfzteile24 günstig online kaufen.

Kühlmittelpumpe

Die Kühlmittelpumpe wird meist über den Zahnriemen angetrieben, manchmal auch über den Keilrippenriemen. In modernen Pkw kommen auch elektrische Kühlmittelpumpen zum Einsatz, die drehzahlunabhängig und bedarfsgerecht arbeiten. Sie steigern die Effizient und können bei abgestelltem Motor auch die Heizung weiterhin mit warmem Wasser versorgen.

Kühler

Der Kühler ist der Dreh- und Angelpunkt einer Flüssigkeitskühlung und meist zwischen den Scheinwerfern vorne im Auto verbaut. Kondensatoren von Klimaanlagen und Ladeluftkühler befinden sich meist noch davor. Der Kühler wird durch die Kühlflüssigkeit durchströmt, welche die Wärme über das Kühlernetz an die Umgebungsluft abgibt. Dafür ist eine große Oberfläche notwendig.

Kühlerventilator

Vor oder hinter dem Kühler befindet sich ein Ventilator bzw. Lüfter, der insbesondere im Stau und bei langsamen Geschwindigkeiten durch Ansaugen sicherstellt, dass genügend Kühlluft den Kühler umströmt. Er wird entweder durch einen Riemen über die Kurbelwelle angetrieben, was jedoch mehr Leistungsaufnahme bei hohen Geschwindigkeiten bedeutet, oder elektrisch. Der Ventilator schaltet sich in der Regel automatisch zu, sobald ein Thermoschalter das Signal gibt.

Ausgleichsbehälter

Der Kühlmittelkreislauf wird in der Regel mit etwas Überdruck betrieben, um Kühlmitteltemperaturen von etwas mehr als 100°C zu erlauben. Durch die Erwärmung dehnt sich das Kühlmittel jedoch aus und ein Ausgleichsbehälter muss den Effekt ausgleichen, damit stets ausreichend Kühlmittel zur Verfügung steht.

Thermostat

Die Wasserkühlung ist so effektiv, dass beim Anlassen des Motors die optimale Betriebstemperatur deutlich später erreicht wird, was sich negativ auf die Leistung und die Abgaswerte auswirkt. Ein Thermostat misst daher die Temperatur der Kühlflüssigkeit und entkoppelt den Kühler. Das Kühlmittel umströmt nur den Motor zirkuliert über die Wasserpumpe und den Heizungswärmeübertrager. Sobald das Kühlmittel warm genug ist, gibt der Thermostat den Weg zum Kühler frei.

Frostschutz & Schläuche

Das Kühlmittel gibt es entweder als Fertigmischung oder Konzentrat, das in einem vorgegebenen Verhältnis mit Wasser verdünnt werden muss. Achten Sie bei der Wahl des Kühlmittels darauf, dass der Frostschutz für ihr Fahrzeug geeignet ist. Silikathaltige und silikatfreie Mittel dürfen nicht vermengt werden. Wer nur Wasser nimmt, riskiert das Platzen von Leitungen und Schläuchen und im schlimmsten Fall auch Risse im Motor.

Alles für die Kühlung bei kfzteile24

Eine ordentliche Kühlung ist notwendige Voraussetzung für langanhaltenden Fahrspaß. Bei kfzteile24 können Sie daher alle Teile kaufen, die Sie benötigen. Angefangen bei Kühlmittelpumpen, über Lüfter/Ventilatoren und Thermostate bis hin zu Wasserschläuchen und Kühlmittelleitungen bieten wir ein vollumfassendes Sortiment für die Kühlung des Motors. Auch Frostschutz als Kühlmittelkonzentrat oder Fertigmischung ist Teil unseres Angebots. Sie erhalten günstige Markenqualität von namhaften Herstellern wie febi bilstein, Hella, Blue Print oder Gates. Auch Castrol, SKF oder Victor Reinz sind Automobilliebhabern ein Begriff. Die Ware liegt in der Regel auf Lager und kann meist innerhalb von 24 Stunden nach der Bestellung versendet werden. Dank 100 Tagen Rückgaberecht auf gekaufte Teile gehen Sie auch keinerlei Risiko ein.

kfzteile24 ist mehrfach ausgezeichneter Testsieger

keine Artikel für ausgewählten Fahrzeugtyp

Diese Kategorie enthält für das derzeit ausgewählte Fahrzeug keine Artikel.
Bitte ändern sie gegebenenfalls ihre Fahrzeugauswahl.

kein Suchbegriff

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein

Artikel passt nicht zum ausgewählten Fahrzeug

Dieser Artikel passt nicht für das ausgewählte Fahrzeug.
Möchten Sie diesen Artikel dennoch in den Warenkorb legen?
Schließen
zurück
vorwärts
neue Sitzung