Um unsere Website zu verbessern, verwenden wir Cookies zur statistischen Erfassung und Analyse des allgemeinen Nutzungsverhaltens anhand von Zugriffsdaten und zu Werbezwecken - nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Besucher finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mit einem Klick auf den „Ich stimme zu”-Button akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies auf unserer Website.  
Ich stimme zu.
Kundenservice von KFZ-Experten
Kundenservice
von KFZ-Experten
Immer über eine Million Teile auf Lager
Immer über eine Million
Teile auf Lager
100 Tage Rückgaberecht
100 Tage
Rückgaberecht
Merkzettel
 
Warenkorb
Warenkorb
FAHRZEUG AUSWÄHLEN
Fahrzeugauswahl - KBA-Nr.
Fahrzeugauswahl nach KBA-Nr.
zu 2.1/zu 2
zu 2.2/zu 3
So finden Sie Ihre Angaben in
Ihrer Zulassungsbescheinigung/
Ihrem Fahrzeugschein leichter:
Fahrzeugauswahl nach Kriterien
Hersteller
Modell
Typ
030/40 50 400
Bestellhotline
Mo.-Fr. 07-20 Uhr | Sa. 09-18 Uhr

Bremsscheiben

Wir haben 15610 Teile in der Kategorie gefunden. Bitte wählen Sie Ihr Auto aus, damit wir Ihnen passende Teile präsentieren können.
Fahrzeug auswählen

Bremsscheibe

ATE
z.B. für VW GOLF III 1.6 75 PS (55 kW)
ab 15,95 €
PREISHAMMER
z.B. für VW GOLF IV 1.4 16V 75 PS (55 kW)
ab 8,99 €
BREMBO
z.B. für VW GOLF III 1.6 75 PS (55 kW)
ab 16,19 €
BOSCH
z.B. für VW GOLF III 1.6 75 PS (55 kW)
ab 19,95 €
ZIMMERMANN
z.B. für VW GOLF III 1.6 75 PS (55 kW)
ab 11,95 €
FEBI BILSTEIN
z.B. für VW GOLF IV 1.4 16V 75 PS (55 kW)
ab 14,69 €
Und viele weitere passende Produkte für Ihr Auto.
Bitte wählen Sie Ihr Fahrzeug aus, um alle passenden Teile zu sehen.

Fahrzeug auswählen

Bremsscheiben von ATE, Brembo oder Bosch günstig kaufen

Der Kauf von Bremsscheiben im Internet bei einem auf Ersatzteile spezialisierten Fachhändler wie Autoteile24 bietet zahlreiche Vorteile. Im Vergleich zum OE-Teil in der Werkstatt sparen Sie bares Geld und müssen dennoch keine qualitativen Abstriche hinnehmen. Markenhersteller wie ATE oder Brembo liefern schließlich auch als Erstausrüster direkt an die Automobilindustrie. Auch Bosch und Zimmermann sind renommierte Experten, die haltbare Bremsscheiben für fast jedes Auto fertigen.

Wann müssen die Bremsscheiben gewechselt werden?

Die Bremsscheiben sind Reibpartner für die Bremsbeläge und unterliegen unvermeidbarem Materialverschleiß. Für die Bremsscheiben bedeutet dies nichts anderes, als dass die Reibfläche mit der Zeit immer dünner wird. Spätestens wenn die durch den Hersteller vorgegebene Verschleißgrenze erreicht ist, muss die Scheibe ersetzt werden. Natürlich spielt die Laufleistung des Autos in diesem Zusammenhang eine maßgebliche Rolle. Da die Bremsscheiben nach der Demontage des Rades gut einsehbar sind, lässt sich der Zustand auch leicht überprüfen. Bei gelochten Bremsscheiben mit etwaigen Nuten oder Schlitzen sollten die Kanten der Bohrungen ganz besonders akribisch untersucht werden. Sie verbessern den Abtransport von Wasser bei nasser Fahrbahn und verringern das Gewicht. Andererseits zeigen sich an diesen Stellen Materialschwächen auch zuerst. Sehen Sie Risse, muss die Bremsscheibe runter.

Worauf sollte man beim Kauf von Bremsscheiben achten?

Die schiere Vielfalt unterschiedlicher Bremsscheiben macht die Identifikation passender Autoteile vergleichsweise schwierig. Wurde das Auto nicht durch Umbauten verändert, können Sie allerdings problemlos die Fahrzeugauswahl nutzen, um eine passende Bremsscheiben zu finden. Unser Online-Shop filtert im Anschluss automatisch alle Teile heraus, die nicht für den gewählten Pkw geeignet sind. Allerdings ist damit die Arbeit noch nicht erledigt, denn Bremsscheiben unterscheiden sich in der Regel auch zwischen Vorder- und Hinterachse sowie bei Scheiben mit Laufrichtung zwischen linker und rechter Seite. Achten Sie also auf die Einbauposition und die Angaben zur Belüftung. Innenbelüftete Bremsscheiben sind deutlich dicker als Vollscheiben und können vom Bremssattel einer Vollscheibe meist nicht umgriffen werden.

Hinweise zum Einbau und dem Einfahren von Bremsscheiben

Bremsscheiben werden wie Bremsbeläge immer achsweise getauscht, um eine gleichmäßige Verzögerung des Autos sicherzustellen. In der Regel werden sie mit jedem zweiten Bremsbelagwechsel ersetzt. Sollte ihre Bremsscheiben vorher verschleißen, empfiehlt es sich natürlich, die durch die Demontage gut zugänglichen Bremsbeläge ebenfalls zu wechseln. Im Anschluss müssen sich die neue Scheibe und der neue Bremsbelag aufeinander einspielen, damit sich keine Riefen einschleifen und es zu unangenehmen Bremsen-Rubbeln kommt. Vermeiden Sie daher auf den ersten 200-300 Kilometern unnötige Vollbremsungen und fahren Sie mit angepasster Geschwindigkeit.

Bremsscheiben kaufen beim Experten

Autoteile24.de ist Ihre Adresse für den Kauf von Bremsscheiben, denn wir bieten Ihnen neben günstiger und hochwertiger Markenware auch eine schnelle und zuverlässige Lieferung. Von der Bestellung bis zur Lieferung vergehen in der Regel nicht mehr als 1-2 Werktage. Zudem haben Sie in unserem Online-Shop die Möglichkeit, die Bremsscheiben auch problemlos zu retournieren, falls Sie wider Erwarten doch nicht passen. 100 Tage Rückgaberecht gewähren wir allen Kunden.

Schließen
zurück
vorwärts
neue Sitzung