Um unsere Website zu verbessern, verwenden wir Cookies zur statistischen Erfassung und Analyse des allgemeinen Nutzungsverhaltens anhand von Zugriffsdaten und zu Werbezwecken - nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Besucher finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mit einem Klick auf den „Ich stimme zu”-Button akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies auf unserer Website.  
Ich stimme zu.
Kundenservice von KFZ-Experten
Kundenservice
von KFZ-Experten
Immer über eine Million Teile auf Lager
Immer über eine Million
Teile auf Lager
100 Tage Rückgaberecht
100 Tage
Rückgaberecht
Merkzettel
 
Warenkorb
Warenkorb
FAHRZEUG AUSWÄHLEN
Fahrzeugauswahl - KBA-Nr.
Fahrzeugauswahl nach KBA-Nr.
zu 2.1/zu 2
zu 2.2/zu 3
So finden Sie Ihre Angaben in
Ihrer Zulassungsbescheinigung/
Ihrem Fahrzeugschein leichter:
Fahrzeugauswahl nach Kriterien
Hersteller
Modell
Typ
Bestell- &
ServiceHotline
030/40 50 400
Mo.-Fr. 07-20 Uhr | Sa. 09-18 Uhr
Hotline  030/40 50 400  (Mo.-Fr. 07-20 Uhr | Sa. 09-18 Uhr)
030/40 50 400
Bestellhotline
Mo.-Fr. 07-20 Uhr | Sa. 09-18 Uhr

Verschleißanzeiger

Verschleißanzeiger und Warnkontakte günstig kaufen

Während man den Verschleiß der Bremsscheibe oft selbst bei montierten Rädern noch gut einschätzen kann, sind die Bremsbeläge einer Scheibenbremse hingegen vollständig verdeckt. Sie sitzen im Bremssattel und können von keiner Seite eingesehen werden. Da die Bremsbeläge jedoch ständig Verschleiß unterliegen und für die Betriebssicherheit des Autos von entscheidender Bedeutung sind, muss der Fahrer wissen, ob sie gewechselt werden müssen oder nicht. Eine regelmäßige Kontrolle durch die Demontage der Bremse wäre jedoch aufwendig und teuer. Verschleißwarner hingegen sind praktisch und günstig.

Aufbau Verschleißanzeiger und Warnkontakte für die Bremsbeläge

Das Problem unzugänglicher Bremsbeläge konnte bereits früh in der Entwicklung der Scheibenbremse behoben werden, indem zunächst schwingende Federn in den Bremsbelag eingearbeitet wurden. Bei Abtrag des Bremsbelages wurde das Metall freigelegt und erzeugte einen quietschenden Ton, der den Verschleiß signalisierte. Heutige Verschleißwarner und Warnkontakte arbeiten geräuschlos, indem ein Draht in den jeweiligen Bremsbelag eingearbeitet wird. Die Verschleißanzeiger und Warnkontakte machen sich dann entweder die Änderung des elektrischen Widerstandes zunutze, wenn der Bremsbelag schrumpft oder registrieren den Massekontakt, sobald der Leiter die Bremsscheibe berührt. Eine entsprechende Kontrollleuchte bzw. eine Mitteilung des Bordcomputers informiert den Fahrer. Übrigens: Verschleißanzeiger und Warnkontakte werden in der Regel nur für die Bremsbeläge der Innenseite genutzt, denn der äußere Bremsbelag weist bei einem funktionierendem Bremssattel stets ein ähnliches Verschleißbild auf.

Bremsbelag mit Warnkontakt

Günstige Verschleißanzeiger und Warnkontakte bei Autoteile24 bestellen

Bremsbeläge müssen regelmäßig und spätestens nach einem Hinweis durch den Warnkontakt gewechselt werden. Da die Verschleißanzeiger im Spritzwasserbereich liegen und für Tiere wie z.B. Marder frei zugänglich sind, kann es bei schlechtem Zustand sinnvoll sein, sie ebenfalls zu tauschen. Sie sind einfach aufgebaut und günstig, denn es handelt sich schließlich nur um ein Kabel mit einem Stecker. Ist der Stecker des Warnkontakts beim Bremsbelagwechsel abgebrochen oder wurde das Isolierung beschädigt, ist der Wechsel ebenfalls notwendig. Bei Autoteile24 bieten wir Ihnen eine große Auswahl an Warnkontakten für fast jedes Auto und sichern Ihnen einen möglichst schnellen Versand der Ware zu. In der Regel verpacken und verschicken wir Bestellungen innerhalb von 1-2 Tagen, sodass eine zügige Lieferung möglich ist. Möchten Sie vom Kauf zurücktreten, ist auch dies bei Autoteile24 kein Problem. Wir bieten unseren Kunden schließlich 100 Tage Rückgaberecht.

Schließen
zurück
vorwärts
neue Sitzung